Beschreibung

Klettern und Sichern lernen bei bereits eingehängtem Seil. Vermittelt werden richtiges Einbinden in den Klettergurt, fachgerechte Bedienung des Sicherungsgeräts, Selbstkontrolle und Partnercheck, Seilkommandos, richtiges Ablassen, Halten von Toprope-Stürzen und Kletterregeln.

Voraussetzungen

Keinerlei Vorkenntnisse notwendig
Mindestalter Vollendung des 10. Lebensjahres
Ausrüstung: Bequeme Sportkleidung, Hüftgurt, Kletterschuhe, Sicherungsgerät. Die Ausrüstung kann in der Raiffeisenbank Kletterwelt gegen Gebühr auch ausgeliehen werden.

Ziel

DAV Kletterschein "Toprope"

Hinweis

Minderjährige bis 17 Jahre und Klienten mit gesetzlichem Betreuer benötigen eine Einverständniserklärung für Gruppenveranstaltungen des/der Erziehungsberechtigten bzw. des gesetzlichen Betreuers.

Der Eintritt ist vor Ort zu begleichen.

Die erfolgreiche Teilnahme am Kurs berechtigt zum selbständigen Topropeklettern in der Halle. Der DAV Kletterschein "Toprope" ist Voraussetzung für eine Teilnahme am Vorstiegskurs.
Der Kurs kann ab drei Teilnehmern verkürzt stattfinden. Ab vier Teilnehmern findet er normal statt.

Dauer

3 x 3 Stunden
2 x 4,5 Stunden

Buchung

Aktuelle Kurse können unten gebucht werden. Wenn kein Buchungsfeld vorhanden ist, gibt es zur Zeit kein Angebot.

Das Mindestalter des Buchenden beträgt 18 Jahre.

Kontakt

Fragen zu diesem Angebot und Fragen zu weiteren Terminen:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!