Zu der Mitgliederversammlung am 30.10.2015 erschienen über 160 Mitglieder um sich ausführlich über das Projekt zu informieren. In der anschließenden Abstimmung wurde ohne Gegenstimme für das Projekt votiert.
Weiterlesen auf n-land.de