2. April 2020

#stayathome, #wirbleibendaheim

Kletterhallen sind inzwischen flächendeckend geschlossen. Es liegt nun freilich nahe, dass viele Aktive an die Kletterfelsen in den Mittelgebirgen ausweichen. Wie bei den Bergtouren lautet der Appell des DAV allerdings: Bitte geht nicht klettern! Dies aus zwei Gründen: Einmal, weil auch Klettern das Risiko für Unfälle birgt, ebenso wie Bergtouren. Und zum anderen, weil an den Felsen die Infektionsgefahr steigt: Im angehenden Frühling drängen sich die Kletterinnen und Kletterer an den sonnigen Felsen – und das umso mehr, weil eben die Hallen geschlossen sind.“

Lasst es euch trotzdem gut gehen, passt auf euch auf, die Zeiten werden sich ändern und die Felsen sind dann auch noch da.

14. März 2020

Schließung der Kletterhalle und Einstellung des Kursbetriebes

Der gesamte Vorstand und die Kletterhallenleitung haben beschlossen die Kletterhalle bis auf weiteres zu schließen und den Kursbetrieb einzustellen.

Wann wir die Kletterhalle wieder öffnen werden, erfahrt ihr in jedem Fall hier auf unserer Homepage und über den Newsletter.

Vielen Dank für euer Verständnis und bleibt gesund!

für das gesamte Team

Der Vorstand